Fortbildungsreihe

Foto: bagfa e.V.

Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

Mit der bagfa-Fortbildungsreihe auf Lernreise gehen

Unter dem Motto: „Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen” bündelt die Fortbildungsreihe ein digitales Willkommen und zwei Basismodule speziell für neue Mitarbeiter:innen. In vier zusätzlichen Themenmodulen können alle Mitarbeiter:innen ihr Wissen aktualisieren und vertiefen. Und schließlich laden vier jährliche digitale Treffen mit wechselnden Themen zum pointierten Austausch ein: 1,5 Stunden Zoom, die sich wirklich lohnen.

Die bagfa-Fortbildungsreihe ist seit inzwischen sieben Jahren bundesweit das einzige Angebot, das systematisch alle wichtigen Kenntnisse für Mitarbeiter:innen bündelt. Sie ist der Kompass für Gründer:innen neuer Agenturen.

Die Leitung und Moderation der Module übernehmen Trainer:innen der bagfa. Sie alle haben jahrelange Leitungserfahrungen in einer Freiwilligenagentur und in der Erwachsenenbildung.

Alle Informationen sowie die Termine und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter Aktuelle Veranstaltungen.

Einen Überblick über alle Trainer:innen der Fortbildungsreihe finden Sie hier.


Grundlagen

Im Gespräch bleiben: Digitaler Austausch

Themenmodule


Teilnahmebeitrag und Leistungen

  • 250 Euro für bagfa-Mitglieder
  • 400 Euro für andere Teilnehmende

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung. Die Teilnahme an digitalen Angeboten (mit Ausnahme des Grundlagenseminars Willkommen in den Freiwilligenagenturen) ist kostenfrei.

Zertifikate

Das Zertifikat „Management in Freiwilligenagenturen” vergibt die bagfa nach der Teilnahme an den Basis- und den Themenmodulen.

Der Kompaktkurs, bestehend aus den beiden Basismodulen, schließt mit dem Zertifikat „Grundlagen für die Arbeit in Freiwilligenagenturen” ab.

Für einzeln belegte Module werden Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.

Illustration: Birgit Bursee

Fortbildungszuschuss für bagfa-Mitglieder:

Mitarbeiter:innen aus Freiwilligenagenturen mit sehr geringen Fortbildungsmitteln, kann auf Antrag ein reduzierter Teilnahmebeitrag gewährt werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail an bagfa@bagfa.de und beantworten Sie darin folgende Fragen:

An welchem Modul möchten Sie teilnehmen?

Welchen Anteil der 250 Euro Teilnahmegebühr des jeweiligen Moduls können Sie selbst tragen?

Gefördert durch:

Kontakt:

Birgit Weber
Telefon: 030 / 74 78 22 97
E-Mail: birgit.weber@bagfa.de