14.11.2023 //  Online

Im Gespräch bleiben: Storytelling oder Handbuch?

Digitaler Austausch – Wissen weitergeben, aber wie?

Im Laufe der Zeit wächst in den Freiwilligenagenturen das Wissen. Angefangen von der Büroorganisation oder der Kenntnis der wichtigsten Ansprechpartner in der Kommune, über den geeigneten Zeitpunkt für die Kommunikation neuer Angebote bis hin zu den vielen Erfahrungen mit Kooperationspartner:innen und Förderern. Die Liste lässt sich erweitern und ausdifferenzieren. Keine Frage: Es lohnt sich die vielfältigen Erkenntnisse und Erfahrungen festzuhalten. Aber wie pflegt man einen wachsenden Wissensschatz? Wie wird daraus eine Sammlung, die sowohl im Alltag funktioniert als auch zu weiterem Engagement inspiriert? Im digitalen Austausch reflektieren wir das Verhältnis von Inhalten und Tools, guten Geschichten und Handbüchern, bewahren und aussortieren.

Referent: Ralf Baumgarth, lagfa Baden-Württemberg

Veranstaltungsinfos

14.11.2023   //   13 bis 14.40 Uhr

Ort

Die Veranstaltung wird als Zoom-Meeting stattfinden. Für die Teilnahme sind Laptop bzw. PC mit Kamera und Mikro sowie eine stabile Internet-Verbindung notwendig.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Wir haben uns für die Verwendung von Zoom als Videokonferenz-Tool entschieden, da hier die benutzerfreundliche Oberfläche und die stabile und gute Qualität bei Videoübertragungen überzeugt. Da uns Datenschutz und Datensicherheit sehr wichtig sind, treffen wir als Meeting-Gastgeber alle uns zur Verfügung stehenden Vorkehrungen, um die Meetings für alle Teilnehmer:innen sicher zu gestalten. Die Datenschutzbestimmungen von Zoom finden Sie hier.

Teilnahmebeitrag

Die Kosten für dieses Angebot trägt die bagfa.

Anmeldeschluss

09.11.2023

Kontakt

Birgit Weber
Tel: 030 - 74 78 22 97
E-Mail: birgit.weber@bagfa.de