digital durch:starten

Foto: Antonio Janeski via Unsplash

Das Fortbildungsangebot der bagfa rund um Digitalisierung

Nachdem im Jahr 2020 viele Freiwilligenagenturen digitale Räume für ihre Arbeit ausgebaut haben, wollen wir in diesem Jahr mit unserem Fortbildungsprogramm ganz praktisch auf neue Bedarfe eingehen, Austausch ermöglichen und Impulse setzen.

Egal, ob Sie bereits souverän mit digitalen Tools umgehen oder noch neu in diesem Feld sind, die unterschiedlichen Angebote gehen auf verschiedene Wissensstände ein und in jedem Fall wird gemeinsames Lernen ermöglicht.

In unserer Sprechstunde werden akute Fragestellungen aus dem digitalen Arbeitsalltag beantwortet, die Tool-Reihe stellt praktische digitale Werkzeuge für die Zusammenarbeit vor und in den Workshops zur Digitalen Transformation nähern wir uns gemeinsam den zahlreichen Fragestellungen, die im Rahmen der Digitalisierung auftauchen.

Besonders die externe Kommunikation auf digitalem Wege gewinnt weiter an Bedeutung. So schauen wir uns im Website-Check die Möglichkeiten an, mit denen neue Interessierte gewonnen werden können. Im Kommunikationsworkshop gibt es einen praxisnahen Einblick in Social Media-Kanäle und -Prinzipien.

Die Angebote der Fortbildungsreihe lassen dabei Raum für Erfahrungsaustausch der teilnehmenden Freiwilligenagenturen.

Wir hoffen, dass alle Interessierten ein passendes Format finden und freuen uns über weitere Ideen und Impulse. Mit konkreten Weiterbildungsbedarfen können Sie sich gern an uns wenden (Mail schreiben). Das Programm wird stetig erweitert.

Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen der Reihe im Überblick. Genauere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der jeweiligen Veranstaltungsseite.

Diese Veranstaltungen finden ab September 2021 statt:



Fortbildungszuschuss für bagfa-Mitglieder:

Dank der Dr. Jürgen Rembold Stiftung zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements kann die bagfa Fortbildungsstipendien an bagfa-Mitglieder weitergeben. Für Freiwilligenagenturen, denen keine ausreichenden Fortbildungsmittel zur Verfügung stehen, kann auf Antrag der Teilnahmebeitrag reduziert werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail an bagfa@bagfa.de und beantworten Sie darin folgende Fragen: An welchem digitaldurch:starten-Workshop möchten Sie teilnehmen? Welchen Anteil des Teilnahmebeitrags des jeweiligen Workshops können Sie selbst tragen?

Gefördert durch

Kontakt und Beratung

Anne-Sophie Pahl
anne.pahl@bagfa.de

Paula Bergmann
paula.bergmann@bagfa.de
030 280 945 99