20.03.2023 - 21.03.2023  //  Basismodul 1: Kassel, 24.04.2023 - 25.04.2023 // Basismodul 2: Erfurt

Kompaktkurs: Grundlagen einer Freiwilligenagentur

Basismodul 1: Profile, Aufgaben und Netzwerke

Basismodul 2: Arbeitsalltag und Freiwilligenmanagement

Freiwilligenagenturen gibt es in Deutschland seit über 40 Jahren. Als engagementfördernde, elementare Infrastruktur zur Unterstützung einer lebendigen Bürgergesellschaft haben sie längst Geschichte geschrieben. Eine aktuelle Befragung zur Landschaft der Freiwilligenagenturen kommt zu dem Ergebnis, dass Ihre besondere Resilienz ein Erfolgsfaktor ist: Ob in groß- und kleinstädtischen oder ländlichen Räumen – überall erfahren sie eine große Akzeptanz und sind in der Lage, sich an unterschiedliche Rahmenbedingungen anzupassen. Die beiden Basismodule der bagfa-Fortbildungsreihe sind für neue Mitarbeiter:innen ein fundierter Einstieg in ein vielfältiges Netzwerk. Der Kompaktkurs ist die ideale Ergänzung zur Einarbeitung vor Ort. Die beiden zweitägigen Seminare vermitteln Geschichte und Geschichten von Freiwilligenagenturen, bieten Hintergrundinformationen zu Grundhaltung und Systemrelevanz, vermitteln Kernkompetenzen und Kenntnisse zu Organisation und Finanzierung. Was ist das Alleinstellungsmerkmal von Freiwilligenagenturen? Wie sehen sie sich selbst und wie werden sie von Förderern, Kooperationspartnern oder Freiwilligen wahrgenommen? Der Kompaktkurs bietet Antworten auf alle grundlegenden Fragen.

Foto via Unsplash

Zentrale Inhalte Basismodul I :

  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Profil, Ziele und Aufgaben von Freiwilligenagenturen
  • Trägermodelle, Kooperationen und Netzwerke
  • Finanzierung von Freiwilligenagenturen

Zentrale Inhalte Basismodul II :

  • Angebote, Leistungen und Zielgruppen von Freiwilligenagenturen
  • Kommunikation und Arbeitsorganisation
  • Freiwilligenmanagement

Referentinnen: Ursula Erb, lagfa bayern und Birgit Bursee, Leiterin Freiwilligenagentur Magdeburg

Hinweis: Die Basismodule werden in Kooperation mit der lagfa Bayern noch ein weiteres Mal angeboten.
Termine:
Basismodul 1: 3. und 4. Juli 2023
Basismodul 2: 25. und 26. September 2023
Leitung: Uschi Erb und Katrin Dyballa
Anmeldung direkt über die lagfa Bayern

Zielgruppen

Die Module richten sich an neue Mitarbeiter:innen in Freiwilligenagenturen und bilden eine ideale Ergänzung zur Einarbeitung vor Ort.

Veranstaltungsinfos

20.03.2023   //   12 bis 20 Uhr
21.03.2023   //   9 bis 15 Uhr
24.04.2023   //   12 bis 20 Uhr
25.04.2023   //   9 bis 15 Uhr

Ort

Basismodul 1:
CVJM-Tagungshaus Kassel
Hugo-Preuß-Straße 40a
34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Basismodul 2:
Bildungswerk St. Ursula
Trommsdorffstraße 29
99084 Erfurt

Teilnahmebeitrag

500 Euro für bagfa-Mitglieder
800 Euro für andere Teilnehmer:innen

Der Teilnahmebeitrag gilt für beide Basismodule und enthält neben den Kursgebühren die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldeschluss

25.02.2023

Weitere Infos

Die beiden Basismodule bauen aufeinander auf und können nur zusammen belegt werden.

bagfa-Mitglieder können einen Fortbildungszuschuss beantragen.

Uns ist es wichtig, Menschen mit und ohne Behinderung eine Veranstaltungsteilnahme zu ermöglichen. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir finden gemeinsam einen Weg!

Kontakt

Birgit Weber
Tel: 030 - 74 78 22 97
E-Mail: birgit.weber@bagfa.de