02.11.2022 //  Online via Zoom

Microcontent für Social Media

Mit Social Media können neue Zielgruppen erreicht werden und der Austausch mit Freiwilligen, Einrichtungen und Interessierten ist niedrigschwellig möglich. Allerdings ist die regelmäßige Pflege verschiedener Social Media Kanäle zeitaufwändig und attraktive Inhalte fallen nicht unbedingt “nebenbei ab”. Genau darauf zielt aber der sogenannte “Microcontent-Ansatz” ab: Er erlaubt uns, aus bereits bestehenden Inhalten ansprechende Social Media Posts zu erstellen – ohne jedes mal das Rad neu erfinden zu müssen.

Die Referentin Katrin Gildner berät Vereine und Organisationen zu digitaler Kommunikation und erarbeitet in diesem Workshop gemeinsam mit den Teilnehmenden konkrete Ansätze und Ideen für Ihre eigenen Social-Media-Kanäle.

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie aus bestehendem Material (z.B. Fortbildungsmaterial, Jahresbericht, Broschüre, Infomaterial, Mitgliedermagazin, …) Beiträge für die sozialen Netzwerke erstellen. Bitte bringen Sie geeignetes Material aus Ihren Veröffentlichungen zum Workshop mit.

Zielgruppen

Dieses Format richtet sich an Freiwilligenagenturen, die Grundkenntnisse in der Funktionslogik der sozialen Netzwerke haben. Bitte bringen Sie zum Workshop geeignetes Ausgangsmaterial (siehe oben) mit.

Veranstaltungsinfos

02.11.2022   //   9.30-12:30 Uhr

Ort

Die Veranstaltung wird als Zoom-Meeting stattfinden. Für die Teilnahme sind Laptop bzw. PC mit Kamera und Mikro sowie eine stabile Internet-Verbindung notwendig. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung einen Tag vor der Veranstaltung.

Teilnahmebeitrag

Kostenlos

Anmeldeschluss

01.11.2022

Kontakt

Anne-Sophie Pahl
E-Mail: anne.pahl@bagfa.de