11.05.2022 - 12.05.2022  //  Kassel

Austauschtreffen “24 Stunden QMS”

Bestimmt haben Sie sich bei der Arbeit mit dem Qualitätsmanagementsystem im Alltag auch schon mal gefragt: Wie machen das eigentlich die anderen? Sei es zum Beispiel bei der Erarbeitung oder der Reflexion der eigenen Arbeitsstrukturen, des Beratungskonzepts oder der Finanzierungsstrategie.

Seien Sie herzlich willkommen, mit Kolleginnen und Kollegen Ihre Erfahrungen mit dem QMS zu teilen, sich miteinander über die Integration, den Einsatz und die Herausforderungen im Agenturalltag auszutauschen sowie Anregungen und Inspirationen für die Weiterentwicklung Ihrer eigenen Qualitätsstandards zu erhalten.

Wir nennen dieses Austausch-Format, das fester Bestandteil des Qualitätsmanagementsystems ist, „24 Stunden QMS“. Die Teilnahme an mindestens einem Austauschtreffen in den 3 Jahren der Siegelgültigkeit ist für eine Rezertifizierung verpflichtend.

Zielgruppen

Das Austauschtreffen richtet sich an Mitarbeiter:innen aus Freiwilligenagenturen mit gültigem bagfa-Qualitätssiegel und/oder aus Agenturen, die bereits mit dem QMS-Handbuch arbeiten.

Die Teilnahme an mindestens einem Austauschtreffen in den 3 Jahren der Siegelgültigkeit ist außerdem für eine Rezertifizierung verpflichtend.

Sollte das QMS noch vollkommen neu für Sie sein, empfehlen wir zunächst die Teilnahme an einem QMS-Einsteiger:innen-Seminar.

Veranstaltungsinfos

11.05.2022   //   ab 14:00 Uhr
12.05.2022   //   bis 14:00 Uhr

Ort

CVJM-Tagungshaus Kassel
Hugo-Preuß-Straße 40a
34131 Kassel-Bad Wilhelmshöhe

Teilnahmebeitrag

200 Euro für bagfa Mitglieder
350 Euro für andere Teilnehmer:innen

(inklusive Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldeschluss

27.04.2022

Weitere Infos

Der Teilnahmebeitrag enthält die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Uns ist es wichtig, Menschen mit und ohne Behinderung eine Veranstaltungsteilnahme zu ermöglichen. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir finden gemeinsam einen Weg!

Kontakt

Theresa Ratajszczak
Tel: 030 - 270 12 438
E-Mail: theresa.ratajszczak@bagfa.de