23.06.2021 - 24.06.2021  //  Erfurt

Aufbaumodul: Zwischen Standbein und Spielwiese – Projekte in Freiwilligenagenturen

Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

Projekte gehören in vielen Freiwilligenagenturen zum Alltag. Sie ermöglichen kurzfristige Aktivitäten und/oder prägen langfristige Angebote für Freiwillige und Kooperationspartner. Sie tragen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderung bei und sind häufig Teil des Finanzierungsmixes der Freiwilligenagenturen.

Foto: bagfa e.V.

In diesem Modul werden Entscheidungshilfen für ein Projekt in einer oder für eine Freiwilligenagentur erarbeitet. Die Teilnehmenden erhalten einen praktischen Einblick in wesentliche Arbeitsschritte – von der Planung, über die Finanzierung bis hin zur Dokumentation – kennen. Im Vordergrund stehen dabei aktuelle Themen und Projektideen aus den teilnehmenden Freiwilligenagenturen und Raum zum kollegialen Erfahrungsaustausch.

Ein Angebot an alle Innovatoren in den Freiwilligenagenturen.

Referent: Uwe Lummitsch, LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltungsinfos

23.06.2021   //   11 bis 18 Uhr
24.06.2021   //   9 bis 16 Uhr

Ort

Bildungswerk St. Ursula
Trommsdorffstraße 29
99084 Erfurt

Teilnahmebeitrag

200 Euro für bagfa-Mitglieder
350 Euro für andere Teilnehmer:innen

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldeschluss

02.06.2021

Weitere Infos

bagfa-Mitglieder können einen Fortbildungszuschuss beantragen.

Uns ist es wichtig, Menschen mit und ohne Behinderung eine Veranstaltungsteilnahme zu ermöglichen. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir finden gemeinsam einen Weg!

Kontakt

Birgit Weber
Tel: 030 - 74 78 22 97
E-Mail: birgit.weber@bagfa.de