21.09.2020 - 22.09.2020  //  Frankfurt am Main

Aufbaumodul: Von der Fachberatung bis zur Engagementmesse – Angebote für gemeinwohlorientierte Organisationen IM FOKUS: Freiwilligentage

Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

Vereine, Initiativen und Einrichtungen wünschen sich ganz unterschiedliche Unterstützungsangebote von Freiwilligenagenturen. Im Modul werden grundlegende Kenntnisse zur Beratung von gemeinwohlorientierten Organisationen vermittelt und verschiedene Formen der Zusammenarbeit vorgestellt.

Foto: Freiwilligenagentur Marzahn Hellersdorf

Hier werden Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote von Freiwilligenagenturen diskutiert, die dabei unterstützen können, ein erfolgreiches Freiwilligenmanagement zu etablieren und vielfältige Wege zum Engagement zu fördern.

Im Fokus dieses Moduls steht eine inzwischen etablierte Aktion vieler Agenturen. Der Freiwilligentag soll Lust machen auf mehr bürgerschaftliches Engagement und dabei zeigen, dass es für die Engagierten und für die gemeinwohlorientierten Organisationen eine Bereicherung ist, gemeinsam zu agieren.

Veranstaltungsinfos

21.09.2020 - 11 Uhr
bis 22.09.2020 - 16 Uhr

Ort

Das Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt am Main

Referent/in

Birgit Bursee, Leiterin Freiwilligenagentur Magdeburg e.V.

Teilnahmebeitrag

350 Euro

Teilnahmebeitrag für bagfa-Mitglieder

200 Euro

Anmeldeschluss:

07.09.2020

Kontakt

Birgit Weber
Tel: 030 - 74 78 22 97
Email: birgit.weber@bagfa.de

Weitere Infos:

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

bagfa-Mitglieder können einen Fortbildungszuschuss beantragen.

Uns ist es wichtig, Menschen mit und ohne Behinderung eine Veranstaltungsteilnahme zu ermöglichen. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir finden gemeinsam einen Weg!