29.03.2022 - 30.03.2022  //  Frankfurt am Main

Aufbaumodul | Information, Beratung, Aktionen, Qualifizierung – Angebote der Freiwilligenagentur

Erfolgreich arbeiten in Freiwilligenagenturen

Freiwillige, Vereine, Initiativen und Einrichtungen aber auch Politik und Verwaltung wünschen sich ganz unterschiedliche Unterstützungsangebote von Freiwilligenagenturen. Im Modul erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote von Freiwilligenagenturen, die dabei unterstützen können, vielfältige Wege zum Engagement zu fördern. Es werden grundlegende Kenntnisse zur Beratung von gemeinwohlorientierten Organisationen und Engagementinteressierten vermittelt und verschiedene Formen der Zusammenarbeit vorgestellt.

Referent:innen: Christine Sattler, Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis und Olivia Metzendorf, Freiwilligenagentur Maintal Aktiv

Veranstaltungsinfos

29.03.2022   //   11 bis 18 Uhr
30.03.2022   //   9 bis 16 Uhr

Ort

Spener Haus Frankfurt
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt am Main

Teilnahmebeitrag

200 Euro für bagfa-Mitglieder
350 Euro für andere Teilnehmer:innen

Der Teilnahmebeitrag enthält neben den Kursgebühren für ein zweitägiges Modul die Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldeschluss

01.03.2022

Weitere Infos

bagfa-Mitglieder können einen Fortbildungszuschuss beantragen.

Uns ist es wichtig, Menschen mit und ohne Behinderung eine Veranstaltungsteilnahme zu ermöglichen. Wenn Sie einen Unterstützungsbedarf haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf – wir finden gemeinsam einen Weg!

Kontakt

Birgit Weber
Tel: 030 - 74 78 22 97
E-Mail: birgit.weber@bagfa.de